Thomas Weber

„Wenn ich träume, bin ich ausgeliefert.“

 

Thomas Weber wurde 1977 geboren und studierte in München und Graz Schauspiel. Sein erstes Engagement führte ihn ans Theater Ingolstadt. Weitere berufliche Stationen waren das Staatstheater Braunschweig, das Theater in Augsburg und die Bayerische Staatsoper München, wo er u.a. mit Dmitri Tcherniakov, Katja Ott und Christoph Loy arbeitete.

 

Nach seinem Gast-Engagement in „Pinocchio“ 2012 ist er seit der Spielzeit 2013/14 fest im Ensemble des Theaters der Altmark. Neben der Schauspielerei spielt er Gitarre und Ukulele sowie eine Bandbreite an weiteren Instrumenten. Er komponierte die Bühnenmusiken für Eugen Ruges „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ und „Wir alle für immer zusammen“ von Guus Kuijer. In der Spielzeit 2016/17 ist er verantwortlich für die Musik bei „Der Junge auf dem Baum“. Außerdem steht Thomas Weber im Jugendclub Schauspiel gemeinsam mit Jugendlichen auf der Bühne.  

 

In der Spielzeit 2016/17 ist Thomas Weber beteiligt an:

  • Nina und Paul (Paul)
  • Im weißen Rössl (Dr. Siedler)
  • Der Junge auf dem Baum (Dad / Chris)
  • Foxfinder (Samuel Covey)
  • Leonce und Lena (Valerio)
  • Monster (Hugh / Zusammenarbeit mit dem Jugendclub Schauspiel)
  • Ritter Roland (Genelon)

Theater

 

Theater der Altmark
Karlstraße 6
39576 Stendal

Postfach 101303
39553 Stendal
Tel. 03931 - 63 56
Fax 03931 - 63 57 07

info@tda-stendal.de

 

 

Share!

Karten

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse

Di – Fr 11.30 – 18 Uhr

Oktober – Dezember zusätzlich

Mo 11.30 – 18 Uhr

 

Abendkasse jeweils eine Stunde 

vor Vorstellungsbeginn.

 

Telefonische Reservierung

03931 - 63 57 77 & 63 56

Mo – Fr 7.30 – 20 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

 

Spielstätten

 

Großes Haus / Hinterbühne

Kleines Haus / Rangfoyer / TPZ

Karlstraße 6, 39576 Stendal

 

Gerberhof

Hoock 10, 39576 Stendal

 

Freilichtbühne im kulturellen

und kirchlichen Zentrum

Kloster Arendsee

Am See 3, 39619 Arendsee

Dank

 

Wir danken der

Kreissparkasse Stendal 

für ihre Unterstützung.