Claudia Tost


Claudia Tost wurde in Cottbus geboren und wuchs in der Nähe von Berlin auf. Innerhalb eines Austausch-Stipendiums während ihrer Schulzeit in den USA sammelte sie erste Theatererfahrungen im Arts Programme der High School und in Stadttheaterclubs. Nach dem Studium der Kultur- und Theaterwissenschaften an der HU Berlin studierte sie Puppenspiel an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Nach dem Abschluss 2003 wurde Claudia Tost Ensemblemitglied des Puppentheaters der Stadt Magdeburg. Es folgten Gast-Engagements am Theater der Jungen Generation Dresden, am Anderswelt-Theater und der Freilichtbühne Boitzenburg. Am Theater der Altmark ist Claudia Tost als Puppenspielerin und Schauspielerin engagiert.

 

In der Spielzeit 2017/18 ist Claudia Tost beteiligt an:

  • Ein Schaf fürs Leben
  • Lysistrata
  • Das Traumfresserchen
  • Cinderellas Schuhe