Mittwoch 28.3.2018 / 19.30 Uhr / Großes Haus

RIZOMA EQUILIBRIUM

 

Die Artisten des Akrobatikensembles »Rizoma Equilibrium« vereinen die Seele und Poesie ihrer Körper. Akrobatisches Talent, aufwendige Szenerie, bemerkenswerte Kostüme und brillante Effekte werden auf der Bühne vereint und erzählen eine spannende Geschichte: über die Menschheit, die Liebe und die Zeit. Alles befindet sich im Fluss: Die Menschen sollen in die Zeit gepresst werden, um kontrollierbar zu sein. Da stoppt das mechanische Herz der Maschine und die Menschen folgen der Liebe …