Silvester im Theater der Altmark


Sonntag / 31. Dezember 2017 / 19.30 Uhr / Großes Haus

MY FAIR LADY

 

Musical nach George Bernard Shaws »Pygmalion« 

Buch von Alan Jay Lerner 

Deutsch von Robert Gilbert 

Musik von Frederick Loewe 

 

Oberst Pickering wettet mit dem Sprachwissenschaftler Higgins, dass dieser es nicht schaffen würde, aus dem einfachen Blumenmädchen Eliza eine vornehme Lady zu machen. Eliza zieht für sechs Monate bei Higgins ein und quält sich mit schwierigen Sprechübungen. Nachdem sie beim Pferderennen von Ascot endlich in die feine Gesellschaft eingeführt wurde, darf Eliza am Diplomatenball teilnehmen. Da sie dort von allen für eine feine Dame gehalten wird, gratuliert Oberst Pickering Higgins zu seiner großartigen Leistung. Aber Eliza begreift jetzt, dass sie nur Spielzeug einer Wette war ...

 

Seit der Uraufführung 1956 in New York ist »My Fair Lady« das meistgespielte Musical weltweit. Die Geschichte einer menschlichen Verwandlung, bei der alle Sehnsüchte und Leidenschaften unerfüllt bleiben, und die wunderbare Musik berühren bis heute.