Spielzeit 2014/15

FAMILIEN


28.3.2015 / 19.30 Uhr / Kleines Haus

Quartett Formaggio

 

In der Reihe „Jazz im Theater“ spielt das junge „Quartett Formaggio“ aus Hannover. Neben Höhepunkten des Jazz werden vorwiegend eigene Kompositionen erklingen, die Elemente des Swing, Blues und Modern Jazz enthalten. Den Musikern ist es besonders wichtig, neue Ideen in den Sound des Jazz zu integrieren. Dabei werden rockige, freie und experimentelle Teile mit gesanglichen Melodien und Harmonien, die sich sanft ins Ohr betten, kombiniert.


Karten online vorbestellen oder telefonisch unter 03931 - 63 57 77

 

7.3.2015 / 15 Uhr / TPZ

„Ich mach’ dich gesund, sagte der Bär“

 

Der Bär und der kleine Tiger leben gemütlich in ihrem Haus. Doch eines Tages wird der kleine Tiger krank. Einfach so! Was hat er? Es herrscht große Aufregung. Der Bär kümmert sich um den Kranken, er untersucht ihn und kocht seine Leibspeise. Aber dem kleinen Tiger geht es immer noch nicht besser. Da kommen viele Freunde zu Besuch: Tante Gans, der Esel, der Frosch und der Uhu. Aber auch sie können den kleinen Tiger nicht kurieren. Da hilft nur eins: ab ins Krankenhaus! Eine der schönsten Geschichten von Janosch, denn sie macht gesund, falls es uns einmal etwas schlecht geht! Ab 3 Jahre.

 

Karten online vorbestellen oder telefonisch unter 03931 - 63 57 77 


3.3.2015 / 19 Uhr / Theatercafé

Open Stage

Bühne frei! Profis und Amateure können wieder das Theatercafé nutzen, um dem Publikum ein unterhaltsames Musikprogramm zu bieten. Von Rock, Pop bis hin zu Jazz reicht die Bandbreite. Die monatliche Veranstaltung „Open Stage“ findet in Kooperation mit der Musikerfabrik Frank Wedel statt. Der Eintritt ist frei, jeder darf mitspielen, singen und experimentieren.

 

5.3.2015 / 19.30 Uhr / Kleines Haus

Alles über Liebe

 

Um ihre Ehe zu retten, sagen sich Anna und Carlos mal so richtig die Meinung. Die selbst verordnete Paartherapie wird für sie zum Kampf mit einer hoffnungslos überforderten Schiedsrichterin. Im bissigen verbalen Schlagabtausch ergehen sie sich über Trennkostdiät, Horror-Urlaub, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin und den Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter.

 

Karten online vorbestellen oder telefonisch unter 03931 - 63 57 77 


1.3.2015 / 15 Uhr / Kaisersaal

Das Herz eines Boxers

 

Jojo ist 16 Jahre alt und ein ziemlicher Versager. Wegen einer Straftat, die er in Wirklichkeit gar nicht begangen hat, muss er Sozialstunden ableisten. In einem Altersheim soll er das Zimmer des alten Mannes Leo renovieren. Der gibt sich teilnahmslos und desinteressiert und scheint auch körperlich völlig am Ende zu sein. Doch nach und nach lernen sich die beiden ungleichen Männer besser kennen und Jojo erfährt, dass Leo früher ein erfolgreicher Boxer war. Seine Gebrechen täuscht er nur vor, um seine Ruhe zu haben. Lange will er sich diese Bevormundung aber nicht mehr gefallen lassen, er hat noch große Pläne … Ab 13 Jahre.


Karten online vorbestellen oder telefonisch unter 03931 - 63 57 77 

 


Blick ins Spielzeitheft »Familien« 2014/15

Entdecken Sie die Spielzeit »Familien« 2014/15




TdA Newsletter

Das Theater der Altmark hält Sie auch per Mail auf dem Laufenden! 

Jeden Donnerstag informiert der TdA-Newsletter über aktuelle Premieren,

Aufführungen und Gastspiele. Wenn Sie den Newsletter abonnieren wollen,

tragen sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in nebenstehdendes Formular ein …

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Theater

 

Theater der Altmark
Karlstraße 6
39576 Stendal

Postfach 101303
39553 Stendal
Tel. 03931 - 63 56
Fax 03931 - 63 57 07

info@tda-stendal.de

 

 

Share!

Karten

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse

Di – Fr 11.30 – 18 Uhr

Oktober – Dezember zusätzlich

Mo 11.30 – 18 Uhr

 

Abendkasse jeweils eine Stunde 

vor Vorstellungsbeginn.

 

Telefonische Reservierung

03931 - 63 57 77 & 63 56

Mo – Fr 7.30 – 20 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

 

Spielstätten

 

Großes Haus / Hinterbühne

Kleines Haus / Rangfoyer / TPZ

Karlstraße 6, 39576 Stendal

 

Gerberhof

Hoock 10, 39576 Stendal

 

Freilichtbühne im kulturellen

und kirchlichen Zentrum

Kloster Arendsee

Am See 3, 39619 Arendsee

Dank

 

Wir danken der

Kreissparkasse Stendal 

für ihre Unterstützung.