Spielzeit 2014/15

FAMILIEN


21.4.2015 / 20 Uhr / Theatercafe

SLAMDAL

 

Das Theater der Altmark organisiert gemeinsam mit dem Studierendenverein StuVe Stendal e.V. den 6. Poetry Slam. Am Dichterwettstreit nehmen fünf junge Slammer teil und tragen ihre eigenen literarischen Werke vor. Von humorvoll bis melancholisch und irrealistisch wird alles geboten. Besonders ein außer Konkurrenz stehender Special Guest sollte diesen Abend zu einem einmaligen Erlebnis machen. Musikalisch umrahmt wird die ganze Veranstaltung von „Sarah“.

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Karten werden nur an der Abendkasse verkauft.

 

23.4.2015 / 20 Uhr / Kaisersaal

Schauspieler unplugged

 

Thomas Weber ist diese Woche in der Reihe „Schauspieler unplugged“ hautnah zu erleben. Die kostenlose Veranstaltung ermöglicht dem Publikum, den Schauspieler von seiner persönlichen Seite kennenzulernen. In 45 Minuten kann Thomas Weber auf einer kleinen Bühne all das vorführen, wozu er Lust hat. Dabei führt er selbst Regie. Ebenso wird er einige Songs mit seiner Gitarre darbieten. In der aktuellen Spielzeit ist er unter anderem in den „Buddenbrooks“ oder „Wir alle für immer zusammen“ zu sehen. Alle Fans sollten sich diesen Abend nicht entgehen lassen.

 

23.4.2015 10 Uhr / 26.4.2015 18 Uhr / Rangfoyer

Scherbenpark

 

Sascha ist 17 Jahre alt, stammt aus Russland und wohnt in der tristen Hochhaussiedlung »Scherbenpark«. Es gibt zwei Dinge, die sie in ihrem Leben unbedingt tun will: Stiefvater Vadim töten und ein Buch über ihre Mutter schreiben. Und es gibt vieles, das sie leidenschaftlich hasst: Mitleid und die Frage, woher sie so gut Deutsch kann zum Beispiel. Und vor allem den alkoholsüchtigen Vadim, der sie und ihre Mutter misshandelt. Während sie in der Schule Bestleistungen erbringt und sich gegen die Diskriminierungen durch ihre Mitschüler entschieden zur Wehr setzt, gerät die familiäre Situation völlig außer Kontrolle. Ein Streit zwischen ihrer Mutter und Vadim eskaliert und Sascha muss Verantwortung für sich und ihre beiden kleinen Geschwister übernehmen.

 

Karten online vorbestellen oder telefonisch unter 03931 - 63 57 77 


26.4.2015 / 15 Uhr / Kaisersaal

Märchencafe – „Kalif Storch“ von Wilhelm Hauff

 

Auf der Märchenreise um die Welt wird in Bagdad bei Kalif Chasid Halt gemacht. Der Herrscher über das mohammedanische Reich und sein Minister Mansor erwerben bei einem Krämer ein zauberhaftes schwarzes Pulver, durch das sich der Mensch in jedes beliebige Tier verwandeln und deren Sprache verstehen kann. In der neuen Gestalt darf nicht gelacht werden, denn sonst vergisst man das Zauberwort, welches für die Rückwandlung notwendig ist. Kalif und Mansor gehen auf ein Feld, vollziehen die Prozedur und werden Störche. Dummerweise werden sie von einem Gespräch zweier Artgenossen zum Lachen verführt und können sich nicht mehr erinnern. So begeben sie sich auf die Suche nach einer Möglichkeit, wieder in das normale Leben zurückzukehren...


Karten online vorbestellen oder telefonisch unter 03931 - 63 57 77 

 


Blick ins Spielzeitheft »Familien« 2014/15

Entdecken Sie die Spielzeit »Familien« 2014/15




TdA Newsletter

Das Theater der Altmark hält Sie auch per Mail auf dem Laufenden! 

Jeden Donnerstag informiert der TdA-Newsletter über aktuelle Premieren,

Aufführungen und Gastspiele. Wenn Sie den Newsletter abonnieren wollen,

tragen sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in nebenstehdendes Formular ein …

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Partner des TdA


Theater

 

Theater der Altmark
Karlstraße 6
39576 Stendal

Postfach 101303
39553 Stendal
Tel. 03931 - 63 56
Fax 03931 - 63 57 07

info@tda-stendal.de

 

 

Share!

Karten

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse

Di – Fr 11.30 – 18 Uhr

Oktober – Dezember zusätzlich

Mo 11.30 – 18 Uhr

 

Abendkasse jeweils eine Stunde 

vor Vorstellungsbeginn.

 

Telefonische Reservierung

03931 - 63 57 77 & 63 56

Mo – Fr 7.30 – 20 Uhr, Sa 10 – 14 Uhr

 

Spielstätten

 

Großes Haus / Hinterbühne

Kleines Haus / Rangfoyer / TPZ

Karlstraße 6, 39576 Stendal

 

Gerberhof

Hoock 10, 39576 Stendal

 

Freilichtbühne im kulturellen

und kirchlichen Zentrum

Kloster Arendsee

Am See 3, 39619 Arendsee

Dank

 

Wir danken der

Kreissparkasse Stendal 

für ihre Unterstützung.